[Gastmitglieder] - STA

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten


Eigene Internetseite: [->]

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist Teil der weltweiten Christenheit, und zwar ihres evangelischen Zweiges. Sie wurde 1863 in den USA gegründet.

Die erste deutsche Adventgemeinde entstand 1876. In Magdeburg (1895) und Halle (1897) gründeten sich die ersten adventistischen Gemeinden Sachsen-Anhalts.

In Friedensau (Kreis Jerichower Land) befindet sich die Theologische Hochschule der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, die aus den Fakultäten Theologie und Christliches Sozialwesen besteht.

Die Adventgemeinden Sachsen-Anhalts haben etwa 1.200 getaufte Gemeindeglieder sowie 400 Kinder und Jugendliche. Neun hauptamtliche Pastoren betreuen 25 Gemeinden. Die Adventgemeinden Sachsen-Anhalts gehören zur Berlin-Mitteldeutschen Vereinigung, die Teil des Norddeutschen Verbandes ist. Die Freikirche der STA in der Bundesrepublik Deutschland zählt rund 36.000 Gemeindeglieder. Weltweit gibt es derzeit über fünfzehn Millionen Siebenten-Tags-Adventisten.


Kontaktadressen:

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Sachsen Anhalt
Beethovenstraße 8c, 39106 Magdeburg
Tel. (030) 857 9010 (Verwaltungsstelle)
e-Mail: info@bmv.adventisten.de
Homepage: www.bmv.adventisten.de